Gleichgewicht halten ist die erfolgreichste Bewegung des Lebens (F.Beutelrock)



- mein Weg zur Yogalehrerin -

Mein Name ist Elke Kaltz und ich lebe mit meinem Ehemann und zwei Söhnen in Hönningen an der Ahr.

Jahrelanges Yogatraining als Schüler zeigte mir sehr deutlich welchen Einfluss Yoga auf mich, meinen Körper und mein Umfeld hat. 

Mein Interesse an Yoga wuchs von mal zu mal.

Als sehr kontaktfreudiger und offener Mensch wollte ich meine Erfahrungen mit anderen Menschen teilen und ihnen die positive Wirkung näher bringen. Also entschloss ich mich 2014 zu einer Hatha Yogalehrer Ausbildung an der Europäischen Yoga Akademie Way in Wiesbaden, die nach den Richtlinien der AYA (amerikanischen Yoga Allianz) unterrichtet und dementsprechend zertifiziert ist. ( http://way-yoga.de )

Dort erfuhr ich wieder ein weiteres Mal, wie gewinnbringend Yoga für das eigene Bewusstsein ist. Der Unterricht dort und die neuen Bekanntschaften öffneten neue Türen in meinem Leben.

Eine für mich empfundene positive Zufriedenheit stellte sich ein...

Seit Januar 2015 unterrichte ich als nebenberuflich selbständige Yogalehrerin unterschiedliche Yogastile. Hatha Yoga, Vinyasa Yoga, Yin Yoga und Kinderyoga um nur einige zu nennen. Auch wurde ich auf der Wiesbadener Akademie für Yoga als Yogatherapeut ausgebildet.

Jeder findet nach einiger Zeit sein für sich persönlich geeignetes Yoga!


Yoga stellt für mich persönlich etwas Wertvolles dar. Es bewirkt das Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht wird. Eine Basis, um auch in stressigen Situationen des Lebens einer "unruhigen See" trotzen zu können. 


Für meinen Unterricht erhoffe ich mir, dass ich meine Schüler für Yoga und die positiven Veränderungen auf Körper, Geist und Seele begeistern kann!